bnb belleville FassadeB&B Pisa Belleville – F. Rismondo Straße, N. 18 – Pisa

E-mail: info@bbpisabelleville.it

Mobile:+393403583292

 

B&B Pisa Belleville befindet sich im ersten Stock einer Jugendstilvilla aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert. Sie erreichen das Haus durch einen unabhängigen Garten, der im Sommer zur Entspannung eingerichtet ist.

  Doppelzimmer mit eigenem Bad B&B Belleville

Alle Schlafzimmer haben eigene Bäder und sind mit originalen Möbeln, Doppelverglasung, Moskitonetzen, Klimaanlage oder Luftkühler, Flachbildfernseher ausgestattet. Die Bettwäsche ist aus Baumwolle, die Badezimmer sind mit Handtüchern, Duschtücher, Spender für Seife und Fön ausgestattet. Die Wi-Fi ist kostenlos im ganzen Haus.

 

Frühstück B&B BellevilleFrühstück

Das B&B Pisa Belleville bietet einen Service von nur Übernachtung oder Bed & Breakfast, je nach Bedarf der Gäste. Das Frühstück, das von 8:30 bis 10 im Wohnzimmer serviert wird, steht bei Kundenwunsch zur Verfügung: süß, salzig und auf Wunsch glutenfrei oder für Lebensmittelunverträglichkeiten. Weitere informationen.

 

Bereich

B&B mit ParkplatzBelleville ist ein B&B in Art-Nouveau Bezirk von Pisa. Es befindet sich im Zentrum, etwas außerhalb der Zone mit beschränktem Verkehr und der mittelalterlichen Mauern.

Das Viertel „Porta a Lucca“ ist ein Wohngebiet und hat alles, was Ihren Aufenthalt angenehm machen kann: ein paar Schritte entfernt befinden sich Restaurants, Bars, Pizzerien, Selbstbedienungs-Wäschereien, Geschäfte, Banken und ein Supermarkt.

der mittelalterlichen Tore Porta a Lucca genanntDer berühmte Schiefe Turm, der sich auf dem Platz der Wunder befindet, das Kulturerbe seit 1987 ist, erreicht man mit einen kurzen Spaziergang durch eines der mittelalterlichen Tore „Porta a Lucca“ genannt. In der Nähe des B & B zu sehen ist die archäologische Stätte „Bäder von Nero“, eine der wenigen römischen Ruinen. Obligatorische Haltestelle ist die wunderschöne Piazza dei Cavalieri, die von Vasari mit dem Palast der Karawane und dem Turm entworfen wurde, wo der furchterregende Conte Ugolino gefangen gehalten wurde, wie in der Göttlichen Komödie erwähnt. Spaziergangen durch die Gassen, entdecken Sie die Schönheit einer Stadt, die erste etruskische, dann römische und große Seerepublik im Mittelalter war.